Freizeit

Die wichtigste Zeit des Tagesablaufes

Freizeit ist die Zeit, die einem Menschen zur freien Verfügung steht; also Zeit, die nicht auf Tätigkeiten wie Erwerbsarbeit, Studium oder Hausarbeit verwendet wird. 2009 beliefen sich die Ausgaben für Freizeit und Unterhaltung in Deutschland auf 125 Milliarden Euro. Laut einer Erhebung des Statistischen Bundesamtes zu den Ausgaben der Haushalte für Freizeit und Unterhaltung gab 2008 jeder Haushalt 255 Euro pro Monat für die Freizeitgestaltung aus. Es gibt ca. 1,3 Mio. Anbieter, Anlagen und Einrichtungen für die Freizeit. Davon gehört der größere Teil dem Dienstleistungssektor an.
Letzte Änderung: 05.03.2016 | © Europäisches Kompetenzzentrum für Barrierefreiheit e.V.
www.eurecert.com