Ihr Weg zum BPASS®

Was muss ich tun?

Grundlage der Gütebewertung in unserem Hause sind die Güte- und Prüfbestimmungen EU-GS 904. Beim BPASS® werden diese ergänzt durch die jeweiligen Vergaberichtlinien EU-VRB 904. Damit wir Ihr Objekt oder Produkt nach diesen Richtlinien bewerten können, müssen wir es kennenlernen. Wie sich Ihr Weg zum BPASS® gestalltet, erklären wir Ihnen auf dieser Seite Schritt für Schritt. Selbstverständlich steht Ihnen unser Team während des gesamten Ablaufes oder im Vorfeld für Fragen zur Verfügung.

Antrag stellen

Auf der Seite "Was wird abgefragt" finden Sie eine Liste mit unseren Vergaberichtlinien. Wählen Sie die Vergaberichtlinie für Ihre Branche aus und laden diese herunter. Füllen Sie bitte den Antrag für Ihr Objekt/Produkt vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur vollständig ausgefüllte Anträge bearbeiten können. Reichen Sie bitte diese Unterlagen, unterzeichnet vom Objektverantwortlichen/Hersteller ein.

Prüfung der Unterlagen

Nach Eingang Ihres Antrages prüfen wir Ihre Angaben und setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Danach erhalten Sie einen Benachrichtigung via Email oder auf dem Postweg zugesandt. Darin befindet sich ein Link zu unserem Lastschriftsystem (mini pay). Entrichten Sie bitte die BPASS® Gebühr. Unmittelbar danach erhalten Sie den Link zum Erfassungbogen (PDF oder online).

Erfassungsbogen ausfüllen

Füllen Sie nun den Erfassungsbogen gewissenhaft und vollständig aus.

Auswertung

Der Erfaasungsbogen wird unmittelbar nach der elektronischen Absendung an unsere Hauptgeschäftsstelle in Deutschland übermittelt. Dort findet zentral die Auswertung aller Erfassungsbögen statt. Anhand der eingereichten Unterlagen wird das Ergebnis für jede, der 11 Nutzergruppen ermittelt und der BPASS® erstellt.Im Anschluss werden alle Unterlagen fertiggestellt und Ihnen zugesandt.

 BPASS® Vergabe

Sie erhalten die Berechtigung zur 2-jährigen Nutzung des BPASS®.

Verlängerung/Beendigung

Kurz vor Ablauf der Laufzeit werden Sie von uns benachrichtigt. Sie haben dann folgende Möglichkeiten:

6.1.Verlängerung
Sie füllen erneut einen Erfassungsbogen, wenn sich etwas verändert hat oder melden uns keine Veränderung. Nach Entrichtung der BPASS® Gebühr verlängert sich der BPASS® um 2 Jahre

6.2.Beendigung Möchten Sie das BPASS® System beenden, so können Sie dies tun. Sie sind dann verpflichtet, den BPASS® zurückzugeben und die Nutzung des BPASS® auf Produkten oder in der Werbung einzustellen.

Technologiepartner


Technology Partner QuestionPro Survey Software
QuestionPro's survey software powers our data intelligence through powerful tools that help us analyze critical data for our stakeholders.

Folgen Sie uns


Letzte Änderung: 27.02.2016 | © Europäisches Kompetenzzentrum für Barrierefreiheit e.V.
www.eurecert.com